Bereiche & Gremien

Aufgaben des Schulvorstandes

Aufgaben des Schulvorstandes
In § 38 a des Niedersächsischen Schulgesetzes (NSchG) sind folgende Aufgaben für den Schulvorstand festgelegt:

(1) Im Schulvorstand wirken der Schulleiter oder die Schulleiterin mit Vertreterinnen oder Vertretern der Lehrkräfte, der Erziehungsberechtigten sowie der Schülerinnen und Schüler zusammen, um die Arbeit der Schule mit dem Ziel der Qualitätsentwicklung zu gestalten.
(2) Die Schulleiterin oder der Schulleiter unterrichtet den Schulvorstand über alle wesentlichen Angelegenheiten der Schule, insbesondere über die Umsetzung des Schulprogramms sowie den Stand der Verbesserungsmaßnahmen nach § 32 Abs. 3.


Weiterlesen...